Entdecke warum Australien mehr als Kängurus und Sydney ist: Die Aborigines hatten einen starken Einfluss auf die Kultur in Australien, ebenso wie die vielen Einwanderer/innen aus allen Ecken der Erde. Da das Landesinnere extrem trocken und unfruchtbar ist, leben die meisten Menschen in den fruchtbaren Küstenregionen. Outdooraktivitäten sind für Australier/innen wichtig: schwimmen in traumhaften Buchten sowie Cricket spielen und BBQ im Park.

Australische Teenager/innen lieben Sport, Wandern, Camping und natürlich Strandaktivitäten. Viele Jugendliche haben auch einen Schülerjob neben der Schule um etwas Geld zu verdienen. Populär sind auch die verschiedensten Jugendklubs wie zum Beispiel Pfadfinder, Sportklubs und Volunteering.

Informiere dich jetzt  unverbindlich zu deinem Auslandsschuljahr in Australien. Ruf uns einfach unter  +43 (0)1 319 25 20 0  an oder fülle unser Kontaktformular aus.

AFSer @kiamahayley having a good time on her exchange. #afseffect #Repost "it's a big world out there"

A photo posted by AFS Australia (@afsaustralia) on

Gastfamilie und Gesellschaft

Du kannst überall in Australien hinkommen, von den großen Städten, bis zu einer Farm am Land ist alles möglich. In den Gastfamilien ist es üblich, dass jeder mithilft. Die Familien essen zu Abend meist zusammen und Take-Away Essen ist eine durchaus übliche Mahlzeit. Obwohl Australier/innen entspannt und locker sind, wird auf Freundlichkeit und auf ein „Bitte und Danke“ sehr viel Wert gelegt.

Schule

Du wirst entweder eine private oder öffentliche Schule besuchen. Bildung hat in Australien einen hohen Stellenwert und australische Schulen haben international ein hohes Ansehen. Ein Schultag dauert von Montag bis Freitag von 08:45 bis 15:00 Uhr. Dein Stundenplan wird sich aus Pflichtfächern wie Englisch und Turnen und Wahlfächern, die du dir aussuchen kannst, bestehen. In Australien musst du in der Schule Uniform tragen.

Formal with the best people 🎉

A photo posted by Rafael Baumer (@rafaelbaumer) on

A photo posted by Rafael Baumer (@rafaelbaumer) on

Sprache

Englisch, in seiner australischen Ausprägung ist die offizielle Amtssprache. Chinesisch, Italienisch und Deutsch sind die am meisten gesprochenen Zweitsprachen.

Essen

Australier/innen essen drei Mahlzeiten am Tag und normalerweise keine Snacks zwischen den Mahlzeiten. Viel australisches Essen ist von der ehemaligen Kolonialmacht England beeinflusst, wie zum Beispiel Fish and Chips und auch Meat Pies. Durch die geographische Lage und viele Einwanderer/Einwanderinnen gibt es auch einen starken asiatischen Einfluss in der australischen Küche. Auch „Bushfoods“, das traditionelle Essen der Aborigines wurde in der modernen australischen Küche wiederentdeckt. Beliebte Speisen in Australien sind zum Beispiel Steak, Lammkotelett, Würste, Meeresfrüchte und Pasta.

Crabs 🦀

A photo posted by Anna Ravn (@annafrydensberg) on

Lasse dich von AFS bei deinem interkulturellen Erlebnis begleiten

Mache deine AFS Erfahrung um herauszufinden wer du wirklich bist, um lebenslange Freundschaften zu knüpfen und dich auf eine faszinierende interkulturelle Reise zu begeben.
schüler/innenprogramme (bis 18 jahre)

Unser Lernprogramm wird dich auf eine unvergessliche, interkulturelle AFS- Erfahrung vorbereiten. Das Programm beginnt in deinem Heimatland mit einem Orientierungscamp vor der Abreise. Doch auch andere unterstützende Lernaktivitäten und Gespräche werden dir helfen, das Maximale aus deinem AFS Programm herauszuholen. Du wirst darauf vorbereitet, mit möglichen Herausforderungen während deines Aufenthalts in einem fremden Land umzugehen, und dir Fähigkeiten und globale Einsichten aneignen, welche dir auch nach deinem Aufenthalt in deiner Heimat von Vorteil sein werden. AFS Freiwillige werden dich und deine Gastfamilie während deiner Lernerfahrung in einer fremden kulturellen Umgebung begleiten und bestmöglich unterstützen.

erwachsenenprogramme (18 jahre und älter)

Das Global Competence Certificate (GCC) wird deine interkulturelle Lernerfahrung unterstützen. Dieses Programm bereitet dich darauf vor, erfolgreich in neuen kulturellen Umgebungen zurechtzufinden – während deines AFS Aufenthalts und lange danach. Sowohl interkulturelle online Lernmodule, als auch persönliche Veranstaltungen werden dir helfen, praktische und global anwendbare Fähigkeiten zu entwickeln um deine gesellschaftlichen Ziele zu erreichen. Nach dem Abschluss dieses Programmes wirst du ein Zertifikat erhalten.

Entdecke die verfügbaren Auslandsprogramme in Australien