Spanien liegt am Treffpunkt zwischen Europa und Afrika sowie zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik. Dementsprechend ist Spanien auch ein Land mit einer großen, abwechslungsreichen Geschichte, einer facettenreichen Kultur und fünf offiziellen Amtssprachen: Katalanisch, Galizisch, Baskisch and Aranesisch und Spanisch. Tauche ein in die schmackhafte, lokale Küche, Feste, Architektur, Musik und den spanischen Lebensstil. Spazier durch bunte Städte und Dörfer und erfrische dich mit in Schokolade getunkten Churros.

Fußball ist der beliebteste Sport in Spanien. Für viele Fans ist die lokale Mannschaft fast wie eine Religion. Teenager/innen gehen aber auch gerne Rad fahren, spielen Basketball oder hören sich Konzerte und Vorträge an. Das Wochenende verbringt man mit Freunden in Cafés oder auf öffentlichen Plätzen, im Kino oder auf Parties.

Informiere dich jetzt  unverbindlich zu deinem Auslandsschuljahr in Spanien. Ruf uns einfach unter +43 (0)1 319 25 20 0  an oder fülle unser Kontaktformular aus.

Gastfamilie und Gesellschaft

Wahrscheinlich wirst du in einer kleinen Stadt oder Vorstadt wohnen. Die Gastfamilien wohnen in allen Regionen Spaniens, auch auf den Kanaren und den Balearen. Mahlzeiten sind in Spanien sehr wichtig und viele Familien essen sowohl Mittags als auch Abends gemeinsam. Lange Essen mit vielen Gängen sowie die berühmte Siesta gehören zur spanischen Kultur dazu. Besuche von entfernten Verwandten, speziell für große Familienfeiern, sind häufig.

A photo posted by AFS MIL 🇧🇪 (@afsmil) on

A photo posted by Josh Mayo (@jvamayo) on

Schule

Du wirst wahrscheinlich eine öffentliche Schule besuchen und viele unterschiedliche Gegenstände, wie zum Beispiel Spanisch, Literatur und Sport haben. Die Schule dauert von Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr, mit zusätzlichem Nachmittagsunterricht an manchen Tagen. Lehrer/innen werden von den Schülern/Schülerinnen mit dem Vornamen angesprochen.

Sprache

In Spanien gibt es fünf offizielle Amtssprachen: Spanisch, Katalanisch, Galizisch, Baskisch and Aranesisch. Circa 70 Prozent der Schüler/innen leben in Gebieten in denen Spanisch nicht die Hauptsprache ist. Auch in den Regionen in denen die Hauptsprache in Schule und Gastfamilie nicht Spanisch ist, ist der Spanischunterricht verpflichtend und viele Menschen sind bilingual. Du wirst also in jeder Region dein Spanisch verbessern können. Als Vorbereitung wirst du Zugang zu einem Onlinesprachkurs bekommen.

A photo posted by Josh Mayo (@jvamayo) on

Essen

Die spanische Küche ist mediterran geprägt und verwendet viel Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten und Paprika. In jeder Region gibt es eigene Spezialitäten. Berühmt sind vor allem Tapas und Paella. Mittagessen ist die Hauptmahlzeit und Abendessen wird nicht vor 21:00 Uhr gegessen. Fisch, Meersfrüchte und Fleisch sind wichtige Essensbestandteile.

Lasse dich von AFS bei deinem interkulturellen Erlebnis begleiten

Mache deine AFS Erfahrung um herauszufinden wer du wirklich bist, um lebenslange Freundschaften zu knüpfen und dich auf eine faszinierende interkulturelle Reise zu begeben.
schüler/innenprogramme (bis 18 jahre) 

Unser Lernprogramm wird dich auf eine unvergessliche, interkulturelle AFS- Erfahrung vorbereiten. Das Programm beginnt in deinem Heimatland mit einem Orientierungscamp vor der Abreise. Doch auch andere unterstützende Lernaktivitäten und Gespräche werden dir helfen, das Maximale aus deinem AFS Programm herauszuholen. Du wirst darauf vorbereitet, mit möglichen Herausforderungen während deines Aufenthalts in einem fremden Land umzugehen, und dir Fähigkeiten und globale Einsichten aneignen, welche dir auch nach deinem Aufenthalt in deiner Heimat von Vorteil sein werden. AFS Freiwillige werden dich und deine Gastfamilie während deiner Lernerfahrung in einer fremden kulturellen Umgebung begleiten und bestmöglich unterstützen.

erwachsenenprogramme (18 jahre und älter) 

Das Global Competence Certificate (GCC) wird deine interkulturelle Lernerfahrung unterstützen. Dieses Programm bereitet dich darauf vor, erfolgreich in neuen kulturellen Umgebungen zurechtzufinden – während deines AFS Aufenthalts und lange danach. Sowohl interkulturelle online Lernmodule, als auch persönliche Veranstaltungen werden dir helfen, praktische und global anwendbare Fähigkeiten zu entwickeln um deine gesellschaftlichen Ziele zu erreichen. Nach dem Abschluss dieses Programmes wirst du ein Zertifikat erhalten.

Entdecke die verfügbaren Auslandsprogramme in Spanien