Wer an Ungarn denkt, hat bald ein Bild der unendlich weiten Puszta oder der atemberaubend schönen Hauptstadt Budapest vor seinem inneren Auge. Und beides ist noch viel schöner, als es uns die Fotos aus Reiseprospekten versprechen.

Das Land, das früher noch zum Kaiserreich Österreich-Ungarn gehörte, ist im Umbruch. Von der modernen Kulturstadt Budapest bis zu ländlichen Gegenden, in denen oft auch noch Eselskarren als Transportmittel dienen, ist alles zu finden. Eines bleibt aber überall gleich – die örtliche Küche ist einfach umwerfend. Nirgendwo sonst schmeckt ein Teller Gulasch so wunderbar.

Informiere dich jetzt  unverbindlich zu deinem Auslandsschuljahr in Ungarn. Ruf uns einfach unter  +43 (0)1 319 25 20 0  an oder fülle unser Kontaktformular aus.

A photo posted by 🇮🇩🇭🇺 (@sekar11198) on

Gastfamilie und Gesellschaft

Du wirst wahrscheinlich in einer kleinen Stadt in der Nähe oder Vorstatd von Budapest oder einer anderen großen Stadt leben. Einige wenige Gastfamilien leben aber auch am Land. Ungarische Familien sind meistens traditionell. Jeder hilft im Haushalt mit und die Wochenenden werden gemeinsam verbracht.

Schule

Du wirst wahrscheinlich ein öffentliches Gymnasium besuchen und zwischen verschiedenen Gegenständen auswählen können. Ungarisch und Fremdsprachen sind Pflichtgegenstände. Die Schule beginnt Anfang September und endet Ende Juni. Der Unterricht dauert von Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr.

Essen

Das bekannteste ungarische Gericht ist Gulasch, das hier noch besser als in Österreich schmeckt. Die meisten Gerichte werden entweder mit Kartoffeln oder Nudeln serviert und du wirst viele klassische Mehlspeisen zum Kosten finden. Paprika und verschiedene Gewürze werden in vielen ungarischen Gerichten verwendet.

🌛✨✨

A photo posted by 🇮🇩🇭🇺 (@sekar11198) on

Sprache

Ungarisch, eine Sprache die mit dem Finnischen verwandt ist, ist die offizielle Amtssprache. Viele Ungarn und Ungarinnen sprechen auch Deutsch und Englisch. Du wirst während deinem Aufenthalt Ungarisch Unterricht bekommen.

Let AFS guide your intercultural adventure

Go abroad with AFS to discover who you really are, make new lifetime friendships and immerse yourself in a fascinating intercultural experience.
TEEN PROGRAMS (UNDER 18 YEARS OLD)

Our learning program will prepare you for an amazing AFS intercultural experience. The program begins at your home country with a pre-departure orientation and continues with orientations and other supported learning activities and facilitated conversations will help you maximize your experience, cope the challenges of navigating a new culture and community and gain knowledge, skills, and a global understanding, throughout your time abroad, and as you return to you home country. AFS volunteers will be there to support and guide you and your host family through your learning journey abroad.

ADULT PROGRAMS (18 YEARS OR OLDER)

The Global Competence Certificate (GCC) program will support your intercultural learning experience. This state-of-the-art program prepares you to successfully navigate new cultural environments—during your AFSNext experience and long after you finish the program. Online intercultural learning modules combined with in-person sessions help you develop practical and global skills, knowledge and attitudes that employers need and mission-driven organizations believe will help achieve their social impact goals. You will receive your certification upon completion of the training program.   

Entdecke die verfügbaren Auslandsprogramme in Ungarn