Entdecke warum Frankreich so viel mehr zu bieten hat als Paris. Erkunde die kleinen Städte und Dörfer mit ihrem Charme und ihrer Geschichte. Finde heraus, warum Frankreich weltberühmt für das Essen, die Architektur, Philosophie und Kunst ist. Vergiss nicht die landschaftliche Schönheit Frankreichs zu bestaunen, von der Atlantikküste bis zu den Alpen und vom Englischen Kanal bis zum Mittelmeer.

Deine französischen Freunde werden in ihrer Freizeit sicher zusammen in Parks oder Kaffeehäuser gehen und am Wochenende zu Parties. Fußball und Basketball sind andere beliebte Freizeitbeschäftigungen für französische Teenager/innen.

A photo posted by AFS France (@afs_france) on

Gastfamilie und Gesellschaft

Du wirst wahrscheinlich in einer ländlichen Gegend Frankreichs wohnen. Deine Gastfamilie wird dich mit einem „Bise“, dem typischen französischen Wangenkuss begrüßen und dich wie ein reguläres Familienmitglied behandeln. Es wird erwartet werden, dass du bei den Hausarbeiten mithilfst und Dankbarkeit sowie Freundlichkeit sind ein wichtiger Bestandteil des Familienlebens.

Schule

Du wirst wahrscheinlich in ein Collège oder Lycée eingeschrieben werden. Manche Austauschschüler/innen besuchen auch Privatschulen. Die Schultage dauern normalerweise von 08:00 bis 17:00 oder 18:00 Uhr, allerdings ist Mittwoch Nachmitag frei. Einige Schulen haben auch Samstag Vormittag Unterricht. Die Schulen konzentrieren sich auf die Wissensvermittlung und bieten nur wenige außerschulische Aktivitäten an. In deiner Freizeit kannst du aber in Sport- oder Theaterklubs eintreten.

A photo posted by samiraiele (@samiraiele) on

Sprache

Französisch ist die offizielle Amtssprache und Französisch Grundkenntnisse sind für deinen Aufenthalt von Vorteil. Zur Vorbereitung wirst du einen Onlinesprachkurs bekommen um dein Französisch aufzubessern.

Essen

Essen ist für Franzosen und Französinnen sehr wichtig. Die französische Küche gehört sogar zum Unesco Weltkulturerbe und dementsprechend lieben es Franzosen/Französinnen über gutes Essen zu reden. Frankreich ist berühmt für Käse, Foie Gras, Schnecken, Crêpes und natürlich die verschiedensten Desserts.

Lasse dich von AFS bei deinem interkulturellen Erlebnis begleiten

Mache deine AFS Erfahrung um herauszufinden wer du wirklich bist, um lebenslange Freundschaften zu knüpfen und dich auf eine faszinierende interkulturelle Reise zu begeben.
schüler/innenprogramme (bis 18 jahre)

Unser Lernprogramm wird dich auf eine unvergessliche, interkulturelle AFS- Erfahrung vorbereiten. Das Programm beginnt in deinem Heimatland mit einem Orientierungscamp vor der Abreise. Doch auch andere unterstützende Lernaktivitäten und Gespräche werden dir helfen, das Maximale aus deinem AFS Programm herauszuholen. Du wirst darauf vorbereitet, mit möglichen Herausforderungen während deines Aufenthalts in einem fremden Land umzugehen, und dir Fähigkeiten und globale Einsichten aneignen, welche dir auch nach deinem Aufenthalt in deiner Heimat von Vorteil sein werden. AFS Freiwillige werden dich und deine Gastfamilie während deiner Lernerfahrung in einer fremden kulturellen Umgebung begleiten und bestmöglich unterstützen.

erwachsenenprogramme (18 jahre und Älter)

Das Global Competence Certificate (GCC) wird deine interkulturelle Lernerfahrung unterstützen. Dieses Programm bereitet dich darauf vor, erfolgreich in neuen kulturellen Umgebungen zurechtzufinden – während deines AFS Aufenthalts und lange danach. Sowohl interkulturelle online Lernmodule, als auch persönliche Veranstaltungen werden dir helfen, praktische und global anwendbare Fähigkeiten zu entwickeln um deine gesellschaftlichen Ziele zu erreichen. Nach dem Abschluss dieses Programmes wirst du ein Zertifikat erhalten.

Entdecke die verfügbaren Auslandsprogramme in Frankreich